titel artrainbow

Das „Rostock- Kyoto Art Rainbow Project“

Auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung vom 04.03.2006 zwischen der Deutsch-Japanische Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern zu Rostock e.V. (GARFO), und der Kyoto Society for Inter-Art Exchange (JARFO) werden deutsche und japanische Künstler Gelegenheit erhalten die japanische bzw. Deutsche Kultur und ihre künstlerische Traditionen und zeitgenössische Entwicklung vor Ort kennen zu lernen. 

Dazu bieten die japanische und deutsche Seite mit den Foren JARFO (Japan Art Forum) und GARFO (German Art Rainbow Forum) Zirkel an, in denen sich am Projekt interessierte Künstlerinnen und Künstler, Kunstinteressierte und Projektförderer zusammenfinden können. 

Ein Schwerpunkt dieses Projektes ist die Förderung vorwiegend junger Künstler, die sich im JARFO/GARFO engagieren. Sie sollen die  Möglichkeit erhalten ihr überdurchschnittliches künstlerisches Schaffen internationalem Publikum vorzustellen.

Gleichzeitig sollen die beteiligten Künstler neue Impulse aus dem jeweils anderen Kulturkreis aufnehmen, um so einen neuen Blick auf ihren eigenen Kulturkreis zu erhalten. 

Durch die entstehenden persönlichen Kontakte zwischen deutschen und japanischen Künstlern sollen Freundschaften gefördert werden. 

Dieses zunächst künstlerisch orientierte Projekt biete darüber hinaus jedoch eine sehr gute Plattform für begleitende wissenschaftliche und wirtschaftliche Aktivitäten. So können auch Erfahrungen im Kunst-Management, also die Organisation von konkreten Kunst-Projekten, wie Ausstellungen, Symposien, Pleinairs etc. praktisch gesammelt werden.